Mattes Lammfell Schabracke schwarz

Elegante, hochwertige und weiche Mattes (Correction) Lammfell Schabracke in schwarz und schwarzem Mattes Logostick. E.A. Mattes Schabracke mit Lammfellkissen. Wählbar mit oder ohne Correction-System, zum Ausgleichen von Unebenheiten des Sattels/ Rückens.

185,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sonderanfertigung 4-6 Wochen

Add to wishlist
Artikelnummer: 0214-X0214;221660530-2-1 Kategorien: ,

Edle Mattes Lammfell Schabracke schwarz

Eine klassisch, elegante Mattes Lammfell Schabracke schwarz mit schwarzem Fell, auf dem Pferderücken eine Wohltat und ein schichter Blickfang. Mit oder ohne Correction System wählbar.

Durch das schwarze Echtfell, den schwarzen Steppstoff und die schwarze Logo Bestickung ist die Mattes Schabracke ein wahrer Traum und passt zur jeder Pferdefarbe. Aber die Sattelunterlage hat einiges Mehr einiges zu bieten: durch das Lammfell wird der Sattel in Position gehalten und kann so nicht verrutschen. Außerdem hilft er bei sensiblen Pferden, jungen Pferden und Pferden die im Training stehen und sich noch verändern, Druckstellen zu vermieden. Zusätzlich fördern Lammfellunterlagen einen optimalen & gleichmäßigen Aufbau der Muskulatur. Ungleichmäßige Muskulatur kann beim Pferd durch das Fellkissen ausgeglichen werden.

Das Correction-System von Mattes mit 2-Taschen System ist eine Art Sattelkissen mit vier Taschen (zwei auf jeder Seite, jeweils vorn und hinten), in die man je nach Bedarf die 12 mitgelieferten Poly-Fex-Einlagen einschieben kann, drei für jede Tasche. Unebenheiten am Sattel oder Pferderücken können mit dem Correction-System ausgeglichen werden ohne ständig den Sattel umarbeiten zu müssen.
Dieses Correction-System kann in jede beliebige Mattes Sattelunterlage eingebaut werden. So haben Sie das Correction-Pad und eine Mattes Lammfell-Sattelunterlage in Einem.

Durch die Temperaturausgleichende Wirkung des Qualitätsfells, kann die Mattes Lammfell Schabracke schwarz auch im Sommer ohne bedenken benutzt werden.

Ob sportlich oder eher elegant, mit dieser Mattes Lammfell Schabracke schwarz wirkt ihr Pferd durch die Farbzusammenstellung elegant und zusätzlich tun Sie dem Pferd etwas Gutes damit.


Wann macht es Sinn zum Mattes Lammfell Schabracke mit Correction zu greifen?

Zur Korrektur bei jungen Pferden die sich im Training körperlich schnell entwickeln. Aber auch bei älteren Pferden, bei denen sich der Rücken stark verändert hat und man nicht mehr im Alter einen neuen Sattel kaufen möchte.
Bei bereits ausgebildeten Pferden die sich z.B. in der Turniersaison muskulär stark verändern.
Zum Ausgleich von Unregelmäßigkeiten des Körperbaus, z.B. bei Pferden mit ungleichen Seiten (natürliche Schiefe) oder ungleicher Muskulatur zur einseitigen Korrektur.
Um bei (älteren) Pferden mit Senkrücken die Sattelbalance (den Sattel hinten etwas anheben) wieder herzustellen.
Bei der Sattelanpassung junger oder untrainierter Pferde, mit zunächst zu weitem Sattel, mit der Möglichkeit, je nach Trainingszustand die Anzahl der Einlagen einfach und flexibel zu verändern.
Durch das einfache Mattes Correctionsystem können Sie auch während der Turniersaison jederzeit die nötigen Anpassungen an die jeweilige Form des Pferdes vornehmen.

Zu der Lammfellsattelunterlage gibt es ein Lammfelllwaschmittel von E.A. Mattes dazu, damit das Fell kuschelig weich und wie neu bleibt.

Abbildung ist als Correction-Schabracke, mit jeweils 3 Einlagen pro Tasche. Insgesamt 12 Einlagen bei 4 Taschen.

Maschinenwaschbar Wollwäsche.

Beachten Sie bitte, dass die individuellen Artikel (Sonderanfertigungen) vom Umtausch ausgeschlossen sind. Auch als Eurofit Schabracken-Form erhältlich. Die Abbildung zeigt die normale Schabracken Form in DR.

Neben Sattelgurten finden Sie auch Schabracken und Pads der E.A. Mattes bei uns im Shop.

Wir testen immer wieder neue Artikel und Produkte für Sie, damit wir Ihnen außer den Fakten auch persönliche Eindrücke vermitteln können. Schauen Sie doch einfach mal in unserem Blog vorbei: Mattes Lammfellgurte – Welcher Gurt passt zu welchem Pferd?

Dein Deal der Woche