Lexa Hagebutten ganz

Ganze Hagebutten von Lexa – 500g/ 2,5kg Beutel. Der gesunde Snack für das Pferd. Oder als Tee zum Aufgießen für den Menschen und das Pferd.

12,95 36,95 

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Add to wishlist
Artikelnummer: 1933 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Lexa Hagebutten im 750g oder 2,5kg Beutel

Eine richtige Allzweck-Wunderwaffe: die Lexa Hagebutten!
Nicht nur für Menschen hält die Hagebutte viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe bereit. Die Hagebutte ist auch für Pferde & Hunde ein hervorragender Vitaminspender. Mit ihrem süßlichen Geschmack lieben die meisten Pferde die Hagebutte.

Lexa Hagebutten ist für Pferde ein idealer Vitamintank. Sie enthält zehnmal mehr Vitamin C als eine Zitrone. Neben dem Vitamin C sind es die natürlichen Mineralstoffe, Flavonoide und Gerbstoffe, die bei der Hagebutte so geschätzt werden. Die Hagebuttenschale ist für Pferde besonders wertvoll, da diese natürliche Pektine enthält. Sie verhindern eine Reizung der Darmschleimhaut. Das in der Hagebutte enthaltene Vitamin C ist auch für die Funktionalität des Gelenkapparates und aller Sehnen und Bänder extrem wichtig. Blutgefäße und Kapillaren werden mit Hilfe des Vitamin C aufgebaut. Ob in frischem oder getrocknetem Zustand, die Hagebutte behält ihr Vitamin C.
Die Hagebuttenschalen zeichnen sich durch ihre Abwehrkräfte stärkende, blutreinigende und stoffwechselreinigende Wirkung aus. Aber auch bei Problemen im Fell- und Hufbereich werden sie unterstützend eingesetzt. Durch die in den Hagebuttenschalen enthaltenen Flavonoide kann das Vitamin C besonders gut vom Körper aufgenommen werden und so besonders gut in psychischen und physischen Stresssituation das Immunsystem unterstützen.
Gerade bei Pferden mit einem schwachen Immunsystem oder bei Infekten kann die Frucht als Unterstützung angeboten werden. Pferde mit Hufrollen- oder Knochenhautentzündung oder auch chronischen Schmerzen dürfen mit der Hilfe von Hagebutten auf Linderung hoffen.
Eine weitere Besonderheit der Lexa Hagebutten ist ihr hoher Anteil an Galaktolipiden, diese Komplexverbindungen helfen besonders Pferden mit Arthrose, Schmerzen zu lindern und entzündliche Vorgänge in Gelenken abzumildern. Die Wirksamkeit der in der roten Schale enthaltenen Galaktolipide wurde von einem dänischen Forscherteam in mehreren Studien nachgewiesen. Durch die Fütterung von Hagebutten können Pferdehalter daher auch präventiv auf die Gelenke, Sehnen und Bänder einwirken. Durch die Galaktolipide wird der Bewegungsapparat geschmeidig und gesund erhalten.

Gerne verwendet wird Lexa Hagebutten auch bei Pferden mit Allergien, in der Rekonvaleszenzzeit und als Frühjahrskur.

Lexa Hagebutten können entweder frisch oder getrocknet zugefüttert werden. Aber auch als Tee lassen sie sich verabreichen.

Nicht nur für Ihr Pferd, auch für den Menschen sehr gesund! Entweder als Tee aufgießen oder zum Kauen geeignet.

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: täglich 30 bis 50 g
Kleinpferde, Ponys: täglich 15 bis 30 g
Unser Tipp: Ganze Hagebutten können auch als gesundes Leckerli eingesetzt werden.
Neugierig auf LEXA geworden? Hier geht es zu allen LEXA Produkten.

Wir testen immer wieder neue Artikel und Produkte für Sie, damit wir Ihnen außer den Fakten auch persönlich Eindrücke vermitteln können. Schauen Sie doch einfach mal in unserem Blog vorbei: Pferdewiese.com

Sie haben Fragen zu einem Artikel? Einfach anrufen: 02351 / 78 284

Marke

Größe

,

Dein Deal der Woche