Döbert Trense türkis

Hochwertige, seltene und wunderschöne Trense Classic – aus dem Hause Döbert. Mit geschwungem Stirnband. XL Strassteine mit Farbverlauf – Aussen hell und in der Mitte dunkel.

409,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sonderanfertigung 4-6 Wochen
Add to wishlist
Artikelnummer: BlDö Kategorie:

Ein edles Prachtstück; Döbert Trense türkis unterlegt mit XL Stirnband

Döbert Trense türkis unterlegt ist die etwas andere Erfindung von Döbert.

Classic ist die elegante Trensenserie von Döbert. Allerbestes Sattlerleder wurde hier verwendet. Durch die großen XL-Strasssteine in vier Farben und das türkisblaue Polster ist dieses Zaumzeug ein absoluter Glanzpunkt.

Nicht nur schön aber auch sehr komfortabel für Ihr Pferd ist die Döbert Trense türkis. Der Nackenriemen ist leicht zurückgeschnitten, die hellbraune Polsterung am schwedischen Reithalfter und im Genick ist ultraweich und 4cm breit. Die konisch zulaufende Nasenriemen ist in der Mitte 4,2cm und an den Enden 3,5cm breit (inklusive Polster).

Der Stirnriemen der Döbert Trense türkis ist geschwungen und mit 4 unterschiedlichen Swarovski-Steinen, die von Außen (ganz hell) und in der Mitte in türkisblau zusammentreffen. Passend zu dem türkis-blauem Polster. Die Strasssteine sind in XL (extra groß). Döbert hat hier nur feinste Swarovski Steine verwendet, daher bleiben die großen Steine ewig schön glänzend.

Die Backenstücke sind 13mm breit.

Das extrem hochwertige Leder dieser Döbert Classic Trense türkis unterlegt ist schonend & vegetabil gegerbt, so dass es bei guter Pflege ein Pferdeleben lang haltbar ist.

Farbe: schwarz
Unterlegpolter: türkis (etwas dunkler – kein helles türkis)

Beachten Sie bitte, dass die individuellen Artikel (Sonderanfertigungen) vom Umtausch ausgeschlossen sind!

andere Farben/ Polster und Größen auf Anfrage lieferbar, Dauer ca. 4-8 Wochen

Weitere Döbert Leder Produkte finden Sie hier

Sie haben Fragen zu einem Artikel? Einfach anrufen: 02351 / 78 284

Wir testen immer wieder neue Artikel und Produkte für Sie, damit wir Ihnen außer den Fakten auch persönliche Eindrücke vermitteln können. Schauen Sie doch einfach mal in unserem Blog vorbei: Pferdewiese.com